Zusammenleben, aber sicher

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Wo viele Menschen zusammenkommen, treffen auch unterschiedliche Kulturen und Interessen aufeinander. Diese Vielfalt bereichert das Stadtleben und macht es bunter. Es liegt aber in der Natur der Sache, dass solche Begegnungen auch zu Konflikten führen können – insbesondere an Orten mit hoher Frequenz wie dem Dornbirner Bahnhof. Um hier dennoch ein harmonisches Miteinander zu ermöglichen, setzt die Stadt Dornbirn seit vielen Jahren im Rahmen des Projekts „Sicherheit beim Bahnhof“ Maßnahmen auf mehreren Ebenen um. Zu diesen zählt etwa das geplante Polizeigebäude am Bahnhofsareal. Mittlerweile wurde die Baustelle eingerichtet und das Kellergeschoss so gut wie fertig gestellt. In der neuen Zentrale der Dornbirner Polizei werden das Bezirkspolizeikommando Dornbirn und die Polizeiinspektion Dornbirn zusammengeführt. Rund sechs Millionen Euro werden von der Stadt in dieses Projekt investiert.


© 2020 Dornbirner Volkspartei | Vorarlberger Volkspartei